Montessori-Schule Freilassing – Sieger bei 1,2 oder 3

On Juni 25, 2018

Montessori-Schule Freilassing – Sieger bei 1,2 oder 3

Am 12.6.2018 fuhren 37 Schüler der Montessori Schule Freilassing nach München ins 1, 2 oder 3 Studio. Drei Viertklässler, Klara Förster, Moritz Juhasz und Lukas Neidlinger durften dort für das deutsche Team gegen Österreich und Rumänien antreten. Die Sendung wird am 17.11. im ZDF ausgestrahlt und am 18.11. im Kika wiederholt. Das Thema der Sendung war Kochen mit dem Thema „Pasta, Pasta!“. Es ging dabei speziell um Nudeln aus der ganzen Welt.

Das Team konnte insgesamt 11 Bälle erspielen und hat sich somit den 1. Preis, den Piet Flosse Pokal, mit 220,– € gesichert.

Für den Rest der Klasse 1 bis 4 sowie die Mittelstufe war es aufregend die Sendung aus Publikumssicht mit zu verfolgen. Ein Animateur stimmte alle kräftig auf die Sendung ein. Klatschen, Trampeln, Schreien, Stampfen und dabei gut aussehen, alles wurde geübt und sorgte für gute Stimmung. Rundum war es ein gelungener Schulausflug, eine einmalige Gelegenheit und noch dazu ein voller Erfolg.

Unsere 1,2 oder 3 Sieger
Moritz Juhasz, Lukas Neidlinger und Klara Förster mit Elton

  • By Klaudia Vasold  0 Comments   7
  • 0 Comments

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.